Spielzeugmuseum im Havelland

Eine Reise in die Kindheit

Eisenbahnspieltag auf Märklin Spur 0

 

Die Spur 0-Eisenbahnanlage im Spielzeugmuseum im Havelland ist einzigartig im Raum Berlin-Brandenburg. Am zweiten Samstag im Monat darf jeder an die Regler und sich im Rangieren üben.
Die 80 Jahre alten Bahnen werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern fahrtüchtig gehalten. Fachsimpeln Sie mit ihnen über Modellbahntechnik und erzählen sie Geschichten von ihren alten Schätzen. Ihre eigenen Bahnen in Spur 0 können Sie mitfahren lassen.

Termine 2018: 10. März, 14. April, 12. Mai, 9. Juni, 14. Juli, 11. August, 8. September, 13. Oktober, 10. November

Besuchertag im Spielzeugmuseum
 

An jedem ersten Mittwoch im Monat eine kostenlose Führung durch das Spielzeugmuseum angeboten. Spielzeug weckt die Erinnerung an die Kindheit. An welche Spielzeuge können Sie sich erinnern, was verbinden Sie damit? Helfen Sie uns altes Spielzeug lebendig zu halten. Entdecken Sie die Kinderwelt der Großeltern und spielen Sie an der Eisenbahnanlage Lokführer.
Gruppen bitte anmelden.

Termine 2018: 7. März, 4. April, 2. Mai, 6. Juni, 4. Juli, nicht am 1. August, 5. September, 3. Oktober, 7. November

 

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren